Unser Dorf

Aktuelles

Hundheim

Ortsbeirat

Gemeinderat

Ansprechpartner

Baugebiet

Dorferneuerung

Friedhofssatzung (PDF)

Archiv

Splitter aus der Dorfgeschichte

Hundheimer Glocke

Gemeinde Bell

VG Kastellaun

 

Amtsblatt

SWR Hierzuland 2020: Die Dorfstraße in Hundheim

Hundheimer Glocke

Glockengeläut der Hundheimer Glocke:

 

Im Jahr 1950 wurde eine neue Glocke im Glockenturm des Rathauses eingebaut. Sie ersetzte ein Provisorium aus einer Granatpatronenhülse gefertigten Glocke von Emil Wagner. Die alte Glocke war während der Kriegszeit für den Kanonenbau konfisziert worden.
Hergestellt wurde die neue Glocke von der Glockengießerei Mabilon und Co in Saarburg. Der Rechnungsbetrag für die Gemeinde Hundheim betrug 450 DM.

Glockeninschrift: „Zur Erinnerung an die Evakuierten aus Saarburg im Kriegsjahr 1944/45. Nr. 5152 Glockengießerei Mabilon und Co, Saarburg. Für die Gemeinde Hundheim, Kreis Simmern, 1950."

Die Glocke wurde im Glockenturm des neu gebauten Gemeindehauses (1971) eingebaut und wieder aktiviert.
Bis 2014 läutete sie mittels Zeitsteuerung 3 mal täglich: um 7:00 Uhr, um 11:00 Uhr und um 18:00 Uhr. Zur heutigen Zeit (Stand: 2022) läutet sie um 11:00 Uhr und um 18:00 Uhr.
Zu besonderen Anlässen (Beerdigungen, Jahreswechsel usw.) wird sie von Hand eingeschaltet.


Diese Seiten sind ein Teil der Internetpräsentation der Hundheimer Vereine. http://www.hundheim.eu http://www.hundheim.net https://www.hundheimer.de